Ergebnis 15:23 (Halbzeit 6:12)

Eine wirklich gute zweite Halbzeit zeigten heute unsere Damen gegen die Landesligaabsteiger aus Ferndorf. Auch wenn in der ersten Hälfte nicht alles zufriedenstellend lief, konnte die beherzte Leistung in den zweiten 30 Minuten durchaus Hoffnung machen. Anfangs kamen wir mit dem durchweg gefährlichen Rückraum und dem gekonnten Spiel über den Kreis von Ferndorf nicht zurecht. Außerdem fehlte ein gutes Stück Selbstvertrauen im Angriff. Immerhin waren wir vor der schnellen zweiten Welle gewarnt und hatten die auch weitestgehend im Griff. Die Deckung steigerte sich dann im zweiten Durchgang und auch vorne wurden wir mutiger. Wir brauchen nach wie vor zu viele Versuche für ein Tor, doch die Ansätze sind da – wir müssen unser gebundenes Wechselspiel nur mal konsequenter durchziehen. Wir kommen langsam auf den richtigen Weg.

© 2022 - TSG Siegen