Ergebnis 28:14 (Halbzeit 14:11)

Ein klares Spiel, ein klares Ergebnis. Wir hatten von Beginn an mit den Damen der SG Kierspe-Meinerzhagen II kein großes Problem. Unsere Deckung konnte in den ersten 10 Minuten deren Angriffsbemühungen weitgehend neutralisieren. Wir zogen 6-7 Tore davon, bevor wir durchwechselten und damit auch die Konzentration in der Deckung auswechselten. Gleichzeitig stellten die Gastgeberinnen ihre Angriffsformation um und kamen in der Folge leichter durch. Bis zur Halbzeit gaben wir den schönen Vorsprung großteils wieder preis ohne allerdings Gefahr gelaufen zu sein, das Spiel aus der Hand zu geben. In der zweiten Hälfte gingen wir dann wieder konzentrierter ans Werk und auch die Spielerinnen, die von der Bank kamen, waren diesmal sofort bei der Sache. Unsere Angriffe wurden zwar manches Mal zu schnell und zu unkonzentriert abgeschlossen, aber hinten hielten wir die Gastgeberinnen erfolgreich auf Distanz. So bauten wir den Vorsprung wieder aus und gewannen am Ende ungefährdet.

© 2022 - TSG Siegen