Ergebnis 25:38 

Ein insgesamt gutes Spiel lieferten unsere Damen dem Tabellenführer. Die ersten 20 Minuten – bis zum 10:11 –  spielten wir auf Augenhöhe mit und waren vor allem mit schnellem Spiel immer wieder erfolgreich. Dann beendete Schwerte aber ein „Torwartexperiment“ und konnte mit einer anderen Torfrau unsere Trefferquote erheblich verschlechtern. Wir schafften nur noch 2 Tore bis zur Halbzeit und Schwerte konnte sich auf 12:19 absetzen. Anfangs der 2. Hälfte versuchte Schwerte eine 3. Torhüteroption, die uns wieder Schwierigkeiten machte. Diesmal waren es aber hauptsächlich schlechte Würfe. Schwerte/Westhofen mit seinem mehrfach stark bestztem Rückraum erhöhte den Druck und warf schnell einen 10 Tore Vorsprung heraus. Wir gaben jedoch nicht auf und hielten wieder dagegen. Am Ende waren es zwar 13 Tore, doch wir konnten mit unserem Spiel und insgesamt auch endlich mal mit der Trefferquote zufrieden sein.

© 2022 - TSG Siegen