Am letzten Samstag fand zu Ehren des 100-jährigen Bestehens der TSG-Handballabteilung ein Fest von und für Handballer in der Turnhalle am Giersberg statt. Rund 800 bis 1.000 Zuschauer waren ein würdiger Rahmen für das Spiel der All-Stars gegen die mit Freunden verstärkte Mannschaft der TSG. Das von Dieter angeführte Orga-Team heimste verdientermaßen eine Menge Lob für die hervorragende Organisation dieses gelungenen Handballleckerbissens ein, zu dem auch der ehemalige National- und Weltmeistertrainer Heiner Brand angereist war. Auch die Spieler der All-Star-Mannschaft äußerten sich sehr positiv über den Rahmen, der diesem Spiel zuteil wurde: die Fahrt vom Hotel mit dem Hübbelbummler zum Spiel auf den Giersberg, die von Susanne gegebenen Infomationen zur Stadt Siegen, die Begrüßung durch den Bürgermeister Steffen Mues, die Eintragung in das goldene Buch der Stadt Siegen, die Überreichung des goldenen Krönchens und die Präsentation der beiden Spendenschecks über je 3.000 €, die hervorragende Stimmung in der Halle und die gesellige dritte Halbzeit im „Erzi“.

Die heimischen Zeitungen brachten heute ausführliche Berichte zu diesem besonderen Ereignis für den Hanball in unserer Region.

Hier der Link zum Artikel in der SZ und der WR am 15.11.2022.

   

© 2022 - TSG Siegen