Ergebnis: 26:21 Halbzeit: 16:8

Das Spiel gegen die 2. Damenmannschaft von Eiserfeld lief so, wie wir uns das im Vorfeld gedacht hatten. RSVE wollte das Spiel unbedingt hoch gewinnen, für uns hingegen war der Ausgang des Spieles nicht so wichtig. Der Tabellenplatz war uns sicher und so fuhren wir schon ohne ausreichende Motivation in die Rundturnhalle. Uns erwartete eine Mannschaft, die von Beginn an schnell und hart spielte. Dazu ein überforderter Schiedsrichter, dem es zu verdanken war, daß das Spiel ab und zu etwas härter geführt wurde.

Die erste HZ war sehr einseitig und Eiserfeld ging berechtigt mit einer 16:8 Führung in die Pause. Wie das bei uns in den vergangenen Spielen immer so ist, wir werden erst in der 2 HZ munter. Tor für Tor haben wir aufgeholt und RSVE hat in der 49 Minute beim Spielstand von 20:19 ein Team Time Out genommen. Nach dem TTO zog Eiserfeld bis zum Ende auf 26:21 davon und siegte auch verdient.

 

© 2022 - TSG Siegen