Spielbericht Tus Drolshagen II / TSG Siegen Damen 1

Ergebnis: 22:17, HZ: 12:8

Am Samstag trafen sich unsere Damen in der Wünne zum Rückspiel gegen Drolshagen.
Von Anfang an machten die Damen aus Drolshagen mächtig Druck. Wir bekamen ihren Rückraum, vor allem die Rückraum Mitte, nicht in den Griff.
Unsere Deckung war zu langsam, verschob nicht richtig und es wurde nicht geholfen. Wie das bei uns immer so ist, läuft es in der Deckung nicht gut, dann funktioniert auch der Angriff nicht.

Die Umstellung auf eine andere Deckungsformation mit einer Manndeckung gegen RM brachte leider auch nicht den gewünschten Erfolg. Nach 15 Minuten führte Drolshagen mit 7:3 und es wurde klar, daß es heute sehr schwer werden würde. Wir kamen einfach nicht näher ran, konnten den Rückstand nicht verringern. So ging es über ein 9:5 zum 12:8 für Drolshagen in die Pause.

In nur 6 Minuten in der 2. HZ glichen wir dann zum 12:12 aus und es sah danach aus, als würden wir das Spiel jetzt drehen können. Aber wir schafften es nicht in Führung zu gehen. Drolshagen ging wieder mit einem Tor in Führung, wir glichen aus. Drolshagen ging wieder in Führung usw. Bis sich Drolshagen über 19:16 bis 22:17 am Ende endgültig absetzen konnte. Heute konnten wir nichts ausrichten und Drolshagen hat verdient gewonnen.

 

© 2022 - TSG Siegen