Ergebnis 26:20; HZ 13:9

Am Samstag abend ging es in‘s Wittgenstein gegen die Damen aus Erndtebrück.
Es war ein schönes und interessantes Spiel gegen die Wittgensteinerinnen. Bis zur 10. Minute war Erndtebrück immer in Führung bis wir zum 4:4 ausgleichen konnten, um danach auf 4:9 davon zu ziehen. Danach haben wir die Führung nicht mehr abgegeben. Zur Pause stand es dann 9:13 für uns und wir bauten den Vorsprung nach der Pause auf bis zu 6 Tore aus.

Erndtebrück überzeugte mit einem starken Angriff, vor allem auf RM Position, die Mann gegen Mann eine tolle Leistung zeigte. Beiden Seiten spielten ein hohes Tempo und es machte Spaß zuzusehen.
Mal wieder erfreulich, dass sich jede unserer Spielerinnen in die Torschützenliste eintragen konnte.

 

© 2022 - TSG Siegen